Aufkleber-Spendenaktion

Gegen eine Spende für eine gute Sache, nämlich zu Gunsten der Spendenaktion Markus Krämer, gibt es nun Aufkleber von nordschleifologie.de zu bestellen.






nordschleifologie.de » Aufkleber-Aktion

Aufkleber-Aktion zugunsten von Markus Krämer

Die Aktion an sich ist beendet, es kamen über 800 Euro für Markus Krämer zusammen! Vielen Dank an alle, die sich an der Aktion beteiligt haben!

PS: Auch wenn die Aktion an sich beendet ist, können Sie natürlich auch weiterhin Aufkleber zugunsten der Spendenaktion bestellen!

Oft schon kamen Anfragen, ob es möglich sei, Aufkleber von nordschleifologie.de zu bekommen - nun sind welche da:



Da nordschleifologie.de eine nicht-kommerzielle Seite ist, werden die Aufkleber nicht verkauft, allerdings kann jeder, der gerne einen oder mehrere Aufkleber von nordschleifologie.de haben möchte, diese(n) gegen eine Spende zugunsten der Spendenaktion Markus Krämer, initiiert und geleitet von Klaus Korn, bestellen.

Kurzinfo zur Spendenaktion Markus Krämer
» Markus Krämer war ein sehr engagierter Sportwart der Streckensicherung - die offizielle Bezeichnung für einen Streckenposten. Bei der Ausübung dieses Ehrenamtes war er auch am 23. März 2002 während eines Langstreckenrennens auf der Nürburgring Nordschleife eingesetzt. Bei einem Hilfseinsatz wurde das Fahrzeug, mit dem Markus unterwegs war, von einem Rennteilnehmer mit hoher Geschwindigkeit getroffen. Markus wurde bei diesen Unfall so schwer verletzt, dass er seitdem querschnittgelähmt ist.

Um Markus das Leben ein wenig zu erleichtern, die notwendigen Therapien und Medikamente zu ermöglichen, die nicht von der Krankenkasse oder der Berufsgenossenschaft erstattet werden, wurde die Spendenaktion Markus Krämer ins Leben gerufen. «

Mehr Infos zur Spendenaktion Markus Krämer finden Sie unter:
www.die-streckensicherung.de (Klick!)

Der Richtwert pro Aufkleber (besteht aus dem nordschleifologie-Logo - siehe Bild oben, Größe ca. 80x80 mm) liegt bei 5 Euro. Welchen Betrag Sie letztlich pro Aufkleber überweisen, unterliegt Ihrem Ermessen und Ihren Möglichkeiten - der Betrag, den Sie überweisen, geht vollständig und ohne Abzüge der Spendenaktion, also direkt Markus und seiner Familie zu.

______________________________________________________________________


So kommen Sie an die Aufkleber:
Schritt 1:
Schicken Sie eine e-mail mit 1. Ihrem Namen, 2. Ihrer vollständigen Adresse (nur dann können die Aufkleber versendet werden!) und 3. der gewünschten Anzahl an

» aufkleber@die-streckensicherung.de «

Schritt 2:
Überweisen Sie Ihre Spende direkt auf das Konto der Spendenaktion Markus Krämer:

PSD Bank Köln eG
Kontonummer: 4837355002
Bankleitzahl: 37060993
Kontoinhaber: Klaus Korn
Verwendungszweck: Markus Krämer - nordschleifologie

Schritt 3:
Nachdem die erste Aktion beendet und Ihr Spendenbetrag auf dem Spendenkonto eingegangen ist, wird die jeweilige Anzahl Aufkleber an Sie versendet. Natürlich werden die Aufkleber so schnell wie möglich versendet, bitte gewähren Sie uns eine Bearbeitungszeit von bis zu einer Woche.

Zeitraum der Aktion: 07. November bis 23. Dezember 2010.

Hinweis zu Überweisungen aus dem Ausland: Diese sind auf das oben angegebene Konto nicht möglich. Bitte weisen Sie ggf. in der e-mail darauf hin, woraufhin wir Ihnen ein Transferkonto der Spendenaktion nennen.

Sollten Besteller und Kontoinhaber nicht übereinstimmen, schreiben Sie bitte den Namen des Bestellers ebenfalls in den Verwendungszweck, damit die Spende zugeordnet werden kann.

» Im Namen von Markus Krämer möchten wir Ihnen schon jetzt
für Ihre Beteiligung und Ihre Spende sehr herzlich danken! «